Zentralschweiz | NW

Entlang der Ob- und Nidwaldner Grenze über den Karren

Geführte Wanderung

Mo, 02.09.2024 bis Di, 03.09.2024
T3
9 h 0 min
schwer
21.5 km
1843 m
1843 m

Der Nid- und Obwaldner Höhenweg, führt entlang der Grenze der beiden Kantone. Bekannt ist der Weg vor allem wegen des Karren. Dieser Abschnitt erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Auf der Alp Oberlachen übernachten wir und werden mit feinen Produkten der Alp bewirtet.

Streckenverlauf
Engelberg (1000) - Zingel (1515) - Storegpass (1741) - Oberlachen (1700) - Laucheren (1989) - Chälenhütte (1736) - Lochhütte (1574) - Gummenalp (1578) - Wirzweli (1221)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Kosten: Übernachtung mit Frühstück 60.-CHF Zugfahrt Stans - Engelberg, Talfahrt Wirzweli - Dallenwil, Zugfahrt Dallenwil - Stans
Verpflegung
Verpflegung aus dem Rucksack. Nachtessen und Frühstück in der Oberlachenalp. Es besteht die Möglichkeit für Kaffepausen im Restaurant.
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung. Seidenschlafsack für die Übernachtung. Persönliche Hygieneartikel. Bargeld (In den Hütten kann nur mit Bargeld bezahlt werden).
Treffpunkt
07:00 h Stans Bahnhof
Startpunkt
07:00 h Stans Bahnhof
Leitung
Helen Gander, 079 843 67 84
Kantonale Wanderweg-Organisation
Nidwaldner Wanderwege
www.nw-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 15.08.2024
Helen Gander, 079 843 67 84
Anzahl freier Plätze
11
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
AGB Ich bestätige hiermit die AGB und Datenschutzerklärung
zurück zur Trefferliste