Berner Oberland | BE

Urbachtal, Gaulihütte-Innertkirchen

Geführte Wanderung

So, 04.08.2024 bis Mo, 05.08.2024
T3
8 h 30 min
schwer
16.8 km
1528 m
1562 m

Wir starten im niedrigsten unbewohnten Tal Europa, Urbachtal. Bis zur Alp Schrätteren zum Teil durch den Wald, dann steil aufwärts bis zur Hütte. Auf dem Gauligletscher strandete im Nov. 1946 ein Amerikanisches Militärflugzeug. (Alle Pers. wurden gerettet.) Der Abstieg von der Hütte nach Mattenalpsee zum Parkplatz.

Streckenverlauf
Aufstieg, Urbachtal Mürvorsäss (880) - Schrätteren - (1447) Holzfadghirmi (1850) - Gaulihütte (2204) Abstieg, Gaulihütte (2204) - Mattenalpstausee (1873) Siderenhubel (1869) - Holzfadghirmi (1850) - Schrätteren (1447) - Urbachtal Mürvorsäss (880) (Parkplatz)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Die Hütte ist praktisch neu und sehr schön gelegen. Das Hüttenwarte-Paar ist sehr freundlich. Seidenschlafsack ist obligatorisch. Halbpension und Autokosten zirka Fr. 120.00. Wer kann mit dem Auto fahren?
Verpflegung
Verpflegung aus dem Rucksack.
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk und Stöcke sind unbedingt nötig.
Treffpunkt
07:00 h Gemeindeparkplatz Stans
Startpunkt
07:00 h Gemeindeparkplatz Stans
Leitung
Walty Küng, 079 575 13 61
Kantonale Wanderweg-Organisation
Nidwaldner Wanderwege
www.nw-wanderwege.ch/
Anmeldung
Walty Küng, 079 575 13 61
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
AGB Ich bestätige hiermit die AGB und Datenschutzerklärung
zurück zur Trefferliste