Nordostschweiz | AI

Drei Seen Wanderung im Alpstein (Appenzell)

Geführte Wanderung

Fr, 28.08.2020 bis Sa, 29.08.2020
10 h 0 min
hoch
1029 m
1118 m
19.1 km

Ich chenn drei choschtlig Edelsee...« heißt es in einem Schweizer Volkslied. Gemeint sind die drei Appenzeller Bergseen Seealpsee, Fählensee und Sämtisersee. Auf dieser Tour lernen wir die drei Juwele kennen. Die 3-Seen-Tour im Appenzellerland gehört zu den längeren Säntis-Wanderungen. Gerade im ersten Drittel der Bergwanderung gibt es steile Passagen, die Trittsicherheit erfordern. Gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich. Am Ende des ersten Tages geniessen wir das wohlverdiente Bad im Fählensee und nächtigen wir in dem Berggasthaus Bollenwees. Am zweiten Tag geht es vom Bollenwees in Richtung Hoher Kasten. Der Bergwanderweg auf dem Grat hoch über dem Rheintal bietet nebst geologischen Phänomenen fantastische Ausblicke in die Alpen der Ostschweiz und der umliegenden Länder.

Streckenverlauf
Freitag: Wasserauen (868) - Meglisalp (1516) - Widderalpsattel (1855) - Bollenwees (1470) Samstag: Bollenwees (1470) - Stauberen (1745) - Hoher Kasten (1793)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Anreise mit PW (Fahrgemeinschaften) Übernachtung im Berggasthaus Bollenwees inkl. Frühstück Fr. 47.-- (Nachtessen individuell) Talfahrt Hoher Kasten Fr.26.-- (mit Halbtax 13.--) Zwischenverpflegung für 2 Wandertage Gutes Schuhwerk und ev. Wanderstöcke Halbtax Abo
Detailansicht
Treffpunkt
06:45 h Stans Bahnhof
Leitung
Adrian/Helen Scheuber/Gander, 079 211 17 29, 079 843 67 84
adrian.scheuber@kfnmail.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Nidwaldner Wanderwege
www.nw-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 16.08.2020
Adrian Scheuber, 0792111729
adrian.scheuber@kfnmail.ch
zurück zur Trefferliste